Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Birgitta Aicher wird Leiterin der Fachstelle für Religionspädagogik

Die Nachfolge von Peter Sury als Leiter der Fachstelle Religionspädagogik im Kanton Solothurn ist geregelt: Der Synodalrat hat Birgitta Aicher gewählt.

Nach einigen Jahren pastoraler Tätigkeiten in unterschiedlichen Pfarreien und Schulen in ihrem Heimatbistum Rottenburg-Stuttgart, wechselte Birgitta Aicher im Januar 2005 in das Bistum Basel und wurde 2005 bis 2006 zunächst Pastoralassistentin in Zollikofen, St. Franziskus. Von 2006 bis 2007 war sie einerseits als Gemeindeleiterin in Lommiswil und anderseits als Pastoralverantwortliche tätig. Während ihrer Zeit in der Gemeindepastoral hat sie unterschiedliche Klassenstufen unterrichtet. Nach 10 Jahren in der Bistumsleitung freut sich Birgitta Aicher auf eine berufliche Veränderung und übernimmt ihre neue Aufgabe ab 1. August.

Bischof Felix Gmür dankt Birgitta Aicher für ihre vielfältige Tätigkeit als Pastoralverantwortliche und wünscht ihr für ihre neue Aufgabe in der Katechese Gottes Segen und Geleit.