Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Dominique Bussmann demissioniert als Kanzler

Dominique Bussmann, Kanzler des Bistums Basel, hat bei Bischof Felix Gmür auf den 28. Februar 2018 seine Demission eingereicht. Der Bischof hat die Demission angenommen. Dominique Bussmann bleibt Mitarbeiter der Diözesankurie. Er wird ab dem 1. März 2018 Aufgaben im Generalvikariat übernehmen.

Bischof Felix Gmür dankt Dominique Bussmann für die Unterstützung, die er ihm und seinem Vorgänger während seinen 15 Jahren als Kanzler gegeben hat. Er wünscht Dominique Bussman in seiner neuen Funktion alles Gute.

Solothurn, 16. Februar 2018

Markus Thürig, Generalvikar