Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Domkapitel ist wieder komplett

Domherren FEbruar 2017
Stefan Kemmler und Roland Häfliger

Jetzt sind die Stände Luzern und Basel-Stadt in unserem Domkapitel wieder komplett vertreten. Dompropst Arno Stadelmann setzte die beiden Pfarrer Roland Häfliger (Kanton Luzern) und Stefan Kemmler (Kanton Basel-Stadt) in der Kathedrale Solothurn als neue Domherren ein. Die Domherren vertreten die Interessen des Bischofs gegenüber der jeweiligen Kantonsregierung. Sie sind eine Art „Diplomaten im Dienste der Diözese“. Das Domkapitel besteht aus 18 Domherren, je drei aus Solothurn, Luzern, Bern und Aargau und je einem der Stände Zug, Thurgau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Schaffhausen und Jura. Es ist das politische Beratungsgremium des Bischofs und spielt u.a. bei der Wahl eines neuen Bischofs eine wichtige Rolle. Deshalb stand der feierlichen Liturgie, an der rund 500 Gläubige und Vertreter aus der Politik teilnahmen, auch Bischof Felix Gmür persönlich vor, begleitet von Nuntius Thomas Gullikson. Den kirchenmusikalischen Akzent setzten die Kirchenchöre von Basel und Hochdorf unter der Leitung von Mathias Wamser und Martin von Matt. Für die Liturgie zeichnete Domdekan und Offizial Peter Schmid verantwortlich.