Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Neuer Ausbildungsleiter im Seminar St. Beat

Diakon Martin Brunner-Artho, zurzeit Direktor des internationalen katholischen Missionswerkes Missio, wird ab Sommer 2022 neuer Ausbildungsleiter im Seminars St. Beat. Die bisherige Leiterin, Dr. Elke Freitag, wird das Ausbildungsteam auf Ende August 2021 verlassen und eine Aufgabe in der Pastoral übernehmen. Für die gute Zusammenarbeit und die kompetente Begleitung der Studenten und Studentinnen seit 2015 sei ihr an dieser Stelle herzlich gedankt.

Ausschlaggebend für die Wahl von Martin Brunner-Artho waren sein weltkirchlicher Hintergrund sowie seine vielfältigen pastoralen Erfahrungen auf drei Kontinenten: Europa, Afrika und Südamerika. Martin Brunner-Artho (58) ist aufgewachsen in Solothurn und hat in Fribourg und Jerusalem studiert. Während seines missionarischen Einsatzes in Südamerika wurde er dort zum Diakon geweiht. Nach weiteren pastoralen Tätigkeiten wurde er 2012 zum Direktor von Missio ernannt.

Hauptaufgaben der Ausbildungsleitung sind die Begleitung und Durchführung des Nachdiplomstudiums/Berufseinführung (NDS/BE), die Mitgestaltung der Studienbegleitung, die Begleitung einzelner Studenten sowie die Mitarbeit im Ausbildungsteam.

Für das Studienjahr 2021/2022 besteht die Interimslösung darin, dass das gesamte Ausbildungsteam die Kurse der Berufseinführung abwechselnd begleitet und eine zusätzliche Person mit einem kleinen Pensum die dazugehörenden administrativen Aufgaben übernimmt.

Das Ausbildungsteam St. Beat und die Diözese Basel freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Martin Brunner-Artho und wünschen ihm einen guten Abschluss bei Missio.
 

Für das Ausbildungsteam

Dr. Agnell Rickenmann, Regens

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.