Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Sandra Rupp Fischer tritt zurück

Die als Initiantin des Kirchenmusik-Festivals „cantars“ bekannte Sandra Rupp Fischer tritt zwölf Jahre nach Ihrer Wahl zur ersten Direktorin des Kirchmusikverbands des Bistums Basel zurück. Während ihrer Amtszeit prägte und förderte sie das Image der kirchlichen Musik in der Schweiz. Neben der Organisation von „cantars“ umfasste ihr Wirken mit den Solothurner Kirchenmusikwochen und Kinderchorlagern auch die Kinder- und Jugendförderung. Sandra Rupp will sich künftig noch stärker auf ihre Funktion als Leiterin der Oltener Musikschule sowie auf ihre Tätigkeit für das liturgische Institut konzentrieren. Die Nachfolge von Sandra Rupp Fischer übernehmen deshalb als Co-Leitende ad interim die Musiker Christoph Honegger (Kanton Schaffhausen) und Udo Zimmermann (Kanton Luzern).

www.cantars.org