Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Der Heilige Geist - Atem Gottes

Jedes Jahr entschliessen sich erwachsene Frauen und Männer bewusst für eine Firmung. Weihbischof Denis Theurillat hat am 19. Oktober 22 Erwachsene aus dem Bistum Basel gefirmt. Rund 100 Personen nahmen am feierlichen Gottesdienst in Solothurn teil.

Schon zu Beginn der Predigt hebt Weihbischof Denis hervor, dass es ein wichtiger Gottesdienst sei. Wichtig, weil die Gegenwart des Heiligen Geistes in den Herzen der Menschen gefeiert und an diese Gegenwart geglaubt werde. Wenn der Mensch die Wichtigkeit des "Atem Gottes", also des Heiligen Geistes, entdecke und sich diesem Atem öffne, verändere sich sein Leben.

,,Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist!’’ Mit diesen Worten und der Salbung mit Chrisamöl empfingen die 22 erwachsenen Personen mit der Firmung den "Atem Gottes". Zusätzlich gab Weihbischof Denis jedem einzelnen ein persönliches Wort mit auf den Weg. Gestärkt durch die Firmung riefen noch einmal alle im Schlusslied den Heiligen Geist an: "Nimm du mich, Heiliger Atem!"

Im Bistum Basel können sich Interessierte beim Wohnortspfarramt für die Vorbereitung zur Erwachsenenfirmung melden. Zwei Mal pro Jahr spenden Bischof Felix Gmür oder Weihbischof Denis Theurillat in Solothurn das Heilige Sakrament der Firmung an Erwachsene. Die nächste Erwachsenenfirmung findet am 3. Mai 2019 statt.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.