Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Fast 20'000 Anmeldungen fürs Taizé-Jugendtreffen 2017

Vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 wird die Stadt Basel Gastgeberin des jährlichen Europäischen Taizé-Jugendtreffens. Erstmals findet das Europäische Jugendtreffen in drei Ländern statt: in der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland. 

Bei ihrer Ankunft werden die Teilnehmenden des Taizé-Jugendtreffens zunächst je nach Herkunftsland an drei Orten empfangen: in Basel (CH), St. Louis (FR) und Lörrach (DE). Dort erhalten sie die ersten Erklärungen und werden anschliessend auf 120 Gastgemeinden in Basel, den umliegenden Städten sowie in Deutschland und in Frankreich verteilt.

Private Schlafplätze gesucht

Aus ganz Europa haben sich bereits mehr Jugendliche als erwartet angemeldet - jeweils zwischen 800 und 6400 aus Polen, der Ukraine, Frankreich, Deutschland, Italien, Kroatien, Weissrussland und Spanien. Um alle Teilnehmenden unterbringen zu können, suchen die Gastgemeinden des Grossraums Basel zusammen mit dem internationalen Team von Taizé noch mehrere tausend Schlafplätze bei Gastgebenden zu Hause. Zwei Quadratmeter Boden für einen Jugendlichen und seinen Schlafsack, vier einfache Morgenessen und ein Mittagessen reichen aus. Jeder Gast wird dankbar sein, nicht in einer Sporthalle, sondern stattdessen “wie zuhause”, auch unter sehr einfachen Bedingungen, aufgenommen zu werden. Die Gäste verlassen um acht Uhr morgens das Haus und kommen um 22 Uhr zurück. Tagsüber nehmen sie am Programm des Treffens teil. Für den 1. Januar ist ein Mittagessen mit den Gastgebenden vorgesehen.

Kurzinfos

  • 1000 Freiwillige reisen zwei Tage früher an; ca. 270 Busse kommen am 28. Dezember an.
  • Insgesamt braucht es ca. 50'000 Essportionen, sieben Tonnen Brot, 80‘000 Brötchen, 52'500 Äpfel, 75'000 Mandarinen und 50‘000 Flaschen Wasser
  • Das Programm des Treffens sowie die verschiedenen Workshops werden an einer Pressekonferenz vorgestellt: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10.30 Uhr, im Basler Stadthaus, Stadthausgasse 13, 4051 Basel 
  • Die CD «LAUDAMUS TE» ist soeben erschienen. Sie wurde 2017 in der Versöhnungskirche in Taizé aufgenommen

Kontakt

Europäisches Jugendtreffen, Klingentalgraben 35, 4057 Basel, 061 519 00 90