Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Papst Franziskus in Genf: «Padre, pane, perdono»

Als Abschluss seines Besuchs beim Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) in der Schweiz feierte Papst Franziskus mit über 40'000 Menschen eine Heilige Messe in Genf.

In seiner Predigt vom 21. Juni 2018 in der Genfer Palexpo-Halle führte Papst Franziskus anhand der Stichworte Vater, Brot und Vergebung die heutige Bedeutung des Glaubens aus und rief zu bewusster Nächstenliebe und Vergebung im Alltag auf.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.