Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Auf dem "Weg der Erneuerung der Kirche"

Am Dienstag, 22. September 2020 trafen sich auf Einladung und unter Leitung von Bischof Felix Gmür sechs Personen mit dem Ziel, den Erneuerungsprozess im Bistum Basel zu strukturieren und zu koordinieren. Teil dieser Steuerungsgruppe sind neben Bischof Felix zwei Vertreter/-innen von Landeskirchen (Marie-Louise Beyeler und Luc Humbel), ein Jugendvertreter (Ivica Petrusic), aufgrund des eigenen Migrationshintergrunds mit offenem Ohr auch für Migrant/-innen, eine Vertreterin eines kantonalen Frauenbundes (Elisabeth Loser), eine Kirchenrechtlerin (Elke Freitag), die Pastoralverantwortliche des Bistums (Barbara Kückelmann) sowie als Protokollantin die theologische Mitarbeiterin des Bischofs (Sarah Gigandet). Eine weitere Person aus der pfarreilichen Seelsorge wird die Steuerungsgruppe ergänzen. Zu Gunsten eines effizienten Vorgehens ist die Steuerungsgruppe bewusst schlank aufgestellt.

Damit möglichst viele Stimmen aus unserem grossen Bistum zu Wort kommen können, soll der weitere Prozess partizipativ gestaltet werden. Dazu wird eine externe Moderation beigezogen werden. In zwei Jahren, im Herbst 2022, soll der Prozess abgeschlossen sein.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.