Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Feierliche Installation des Pastoralraums Melligen

Kurz und schnörkellos war die Formel, mit der Bischof Felix Gmür nach seiner Predigt im Festgottesdienst am Sonntag, 29. September 2019, den Pastoralraum Region Mellingen formell errichtete. «Kraft meines Amtes als Bischof von Basel errichte ich den Pastoralraum …» Damit war die Umwandlung des 25-jährigen erfolgreichen Seelsorgeverbands Mellingen im Kanton Aargau mit den Pfarrgemeinden Mellingen, Tägerig und Wohlenschwil-Mägenwil in die neue Einheit vollzogen.

Markus Vögtlin, ehem. Gemeindeleiter Melligen

Bischof Felix hat in seiner Predigt zum Evangelium des armen Lazarus und einer Stelle aus dem Timotheusbrief den christlichen Kernauftrag erläutert. Wie in einem Feldlazarett sollen Christen offen sein für alle Menschen, auch für verletzte und geschwächte, und in Gerechtigkeit, Sanftmut und Liebe standhaft bleiben. Denn: «Christen sind keine Weicheier.»

Bei strahlendem Wetter waren Bischof Felix mit Bischofsvikar Christoph Sterkmann, Pfarrer Walter Schärli, Diakon Hans Zürcher und der kirchlichen Jugendarbeiterin Alexandra Atapattu und allen fünf Katechetinnen um 10 Uhr in die volle Stadtpfarrkirche von Mellingen eingezogen.

In seinem Grusswort blickte Walter Schärli, Pfarrer von Mellingen und Leiter des neuen Pastoralraums auch auf die «Countdown-Woche» zurück mit ihrem bunten Strauss von Anlässen zur Vorbereitung auf die Errichtung des Pastoralraums.

Bevor Gläubige und Bischof nach dem heiteren Gottesdienst mit stimmungsvollem Gesang zum Apéro-Buffett ins Katholische Vereinshaus schritten, überbrachte die Landeskirche Aargau ein Grusswort, und der ehemalige  Kirchenpflegepräsident Heinz Haudenschild durfte von der aktuellen Kirchenpflegepräsidentin Sonja Nauer ein kleines Geschenk entgegennehmen für die Unterstützung, die er bei der Errichtung des neuen Pastoralraums zusammen mit Projektleiter Thomas Feierabend geleistet hatte.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.