Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen
Suche in der Agenda
Von
Bis

50 Jahre Diözesane Räte: Jubiläumstagung mit Bischofsgottesdienst

Startdatum :

17.11.2017 - 16:00

Enddatum :

18.11.2017 - 15:30

Ort :

Mariastein

Art des Anlasses :

Tagung

2017 feiern der Priesterrat und der Diözesane Seelsorgerat ihr "goldenes" Jubiläum. Dazu tagen der Priesterrat und der Rat der Diakone und Laientheolog/-innen gemeinsam mit dem Diözesanen Seelsorgerat – vermutlich erstmals in ihrer Geschichte.

1967 – vor fünfzig Jahren – war in der katholischen Kirche eine Zeit des grossen Aufbruchs. Gerade war das II. Vatikanische Konzil (1962-65) zu Ende gegangen. Und sie gingen tatsächlich überall auf, die "Fenster zur Welt". Papst Johannes XXIII. hatte diese in der Ankündigung des Konzils als Bild gebraucht: durchlüften, in Kontakt treten mit der Welt, sich vom Wind des Gottesgeistes bewegen lassen.

Ein sehr wichtiges Ergebnis des Konzils war, auf neue Weise von der Kirche zu denken: als Volk Gottes auf dem Weg, das gemeinsam immer wieder Wege sucht, das Evangelium unter die Leute zu bringen, das miteinander Gott sucht und sich von Gottes Geist leiten lässt. In diesem Geist sind «Räte» auf verschiedenen kirchlichen Ebene entstanden:

  • Die Pfarreiräte beraten das Seelsorgeteam einer Pfarrei und bringen ihre Erfahrungen, ihr Denken und ihren Glauben ein.
  • Im Diözesanen Seelsorgerat sind Frauen und Männer aus den zehn Bistumskantonen engagiert. Ganz ähnlich wie ein Pfarreirat auf Pfarreiebene bringen sie ihre Anliegen ins Gespräch mit dem Bischof. Sie greifen Themen auf, die ihnen aus ihrer Erfahrung, aus ihrem Alltag heraus wichtig sind, und  bringen sie ins Gespräch mit dem Bischof und Mitgliedern der Bistumsleitung.
  • Auch die kirchlichen Mitarbeitenden beraten den Bischof und die Bistumsleitung: Es sind dies der Priesterrat und der Rat der Diakone und Laientheolog/-innen.

Jubiläumstagung: Rück- und Ausblick

1967 wurden der Priesterrat und der Diözesane Seelsorgerat ins Leben gerufen. Den Rat der Diakone und Laientheolog/-innen gibt es seit 1988. Aus Anlass des "goldenen" Jubiläums gibt es vom 17.-18.11.2017 erstmals eine gemeinsame Tagung aller drei Räte im Kurhaus Kreuz, Mariastein.

Die Ratsmitglieder werden gemeinsam mit dem Bischof und Vertretern der Bistumsleitung auf die langjährige Arbeit zurückblicken. Den Schwerpunkt aber wollen sie auf die Fragen von Partizipation heute legen:

  • Was ist geworden aus dem schwungvollen Anfang?
  • Wohin bewegt sich Kirche heute?
  • Wie können synodale Prozesse gestärkt werden?

Im Rahmen der Tagung feiern die Räte zusammen mit Bischof Felix einen Jubiläumsgottesdienst:
Samstag, 18.11.2017, 11.00 Uhr in der Klosterkirche Mariastein.

Zum festlichen Gottesdienst sind eingeladen:

  • Alle, die sich auf irgendeine Weise in der Kirche engagieren
  • Alle, denen die Zukunft der Kirche am Herzen liegt
  • Alle, die gern würdigen möchten, was Frauen und Männer in der Kirche leisten und geleistet haben - die meisten in einem freiwilligen oder ehrenamtlichen Engagement
  • ALLE sind herzlich willkommen!

Anschliessend sind alle eingeladen, auf das Erreichte anzustossen: Apéro riche im Hotel Post, Mariastein