Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen
Suche in der Agenda
Von
Bis

Institutio 2018

Startdatum :

27.05.2018 - 15:00

Enddatum :

27.05.2018 - 18:00

Ort :

Solothurn, Kathedrale St. Urs und Viktor

Art des Anlasses :

Gottesdienst

Die Institutio ist eine öffentliche, festliche liturgische Feier, in welcher der Bischof Theolog/-innen, die nicht Priester werden wollen oder können, zum ständigen Dienst im Bistum Basel aufnimmt. Aus dieser grundlegenden und einmaligen Aufnahme auf unbefristete Dauer resultiert eine gegenseitige Verpflichtung zwischen Bischof und den Kandidat/-innen. Somit ist die Institutio Grundlage für die Übernahme von konkreten Aufgaben innerhalb des Bistums Basel. Dazu erteilt der Bischof jeweils spezifisch die Missio canonica.

Im Rahmen der Institutio-Feier in der Kathedrale St. Urs und Viktor, Solothurn beauftragt Weihbischof Denis Theurillat zum ständigen Dienst im Bistum Basel:

  • Andreas Baumeister, geboren am 6. März 1961, von München (DE), in der Pfarrei St. Josef Aesch, im Seelsorgeverband Angenstein (BL)
  • Johannes Frank, geboren am 19. Januar 1970, von Augsburg (DE), in der Pfarrei St. Martin Root, im Pastoralraum Rontal (LU)
  • Annette Jäggi, geboren am 15. Februar 1980, von Ludwigshafen (DE), in der Pfarrei Heilig Kreuz Binningen (BL)
  • Nedjeljka Spangenberg, geboren am 1. Mai 1970, von Podravska Slatina /HR, in den Pfarreien Bruder Klaus Emmenbrücke und Heilige Familie Gerliswil, im Pastoralraum Emmen-Rothenburg