Bistum Basel
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

Verbände, Vereine und religiöse Gemeinschaften

Bedeutung für das geistliche Leben kommt neben den Pfarreien und Missionen jenen Institutionen zu, die überregional in der Kirche eine Aufgabe wahrnehmen.

Kirchliche Vereine

In den Pfarreien bestehen Vereine für Männer, Frauen, Jugendliche. Diese sind zum Teil auf Bistums- und Landesebene zu grösseren Verbänden zusammengeschlossen. Unter anderen haben im Bistum Basel folgende Vereinigungen besondere Bedeutung:

Säkularinstitute

Säkularinstitute (z. B. Katharinenwerk, Schönstatt-Bewegung, Johannes-Gemeinschaft, Scalabrinianerinnen) sind religiöse Weltgemeinschaften, deren Mitglieder ihr christliches Engagement inmitten anderer Menschen leben. Auch für sie gelten die drei evangelischen Räte: Ehelosigkeit, Armut und Gehorsam.

Bewegungen und Gemeinschaften

Es gibt Gläubige, die sich für einen besonderen Weg in einer religiösen Bewegung entschliessen; je nach Zielsetzung ist das Leben in einer solchen Vereinigung eigens geprägt. Zu nennen sind:
Fokolare, Erneuerung aus dem Geist Gottes, Franziskanische Laiengruppe, Gemeinschaften Christlichen Lebens, Basisgruppen.

Bewegungen und Gemeinschaften

Verein «oeku Kirche und Umwelt»

Rund 600 Kirchgemeinden, kirchliche Organisationen und Einzelpersonen sind Mitglieder des Vereins «oeku Kirche und Umwelt», der 1986 gegründet wurde. Heute ist die oeku von der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) und dem Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund (SEK) als Beratungsorgan für ökologische Fragen anerkannt.

www.oeku.ch

Fotos

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat / Evêché
Baselstrasse 58
4501 Solothurn
Tel. (Zentrale) : 032 625 58 25
Fax : 032 625 58 45