Bistum Basel
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

Adieu St. Beat: Abschied vom Seminargebäude

Am vergangenen Donnerstag fand die Abschiedsfeier des Seminars St. Beat statt. Wie bereits mitgeteilt, wird das Gebäude Ende Mai 2014 der Hauptsitz von Caritas Schweiz. Das Bistum Basel seinerseits führt das Priesterseminar an der Adligenswilerstrasse 13 in Luzern weiter.

Die Abschiedsfeier war geprägt von einer gewissen Wehmut und einer grossen Dankbarkeit. Allen Anwesenden, darunter ehemalige Bewohner, Angestellte, Mitglieder des Stiftungsrats und Gönner, fiel der Abschied sichtlich schwer. Untermalt wurde die stimmungsvolle Feier durch musikalische Einlagen von Sigisbert Koller (Klavier) und René Widmer (Saxophon).

Dank an die Mitarbeiter
Der Regens Dr. Thomas Ruckstuhl hielt das Begrüssungswort und erwähnte besonders die treuen und verdienten Mitarbeiter. Da frühzeitig informiert wurde, konnte mittlerweile für fast alle eine Lösung gefunden werden. Ein grosser Dank galt auch den Ingebohler Schwestern, die seit Beginn im Priesterseminar gearbeitet haben. Das Bistum schliesse ein Kapitel und schlage ein neues auf und begebe sich nun auf bescheidenere Wege.

Neue Etappe in die Zukunft
Einen historischen Rückblick gab es von Dr. Alois Steiner, der viele interessante Geschichten erwähnte und vor allem die Verbindung des Seminars zur Theologischen Fakultät heraushob. Der Diözesanbischof Dr. Felix Gmür machte den Übergang von der Vergangenheit in die Zukunft: „Das Seminar war das Gebäude der Zukunft des Bistums. Nach 135 Jahren treten wir in eine neue Etappe ein. Wir müssen nun das Seminar für die Zukunft vorbereiten, da sich die Lebensgewohnheiten viel schneller geändert haben.“ Schritt für Schritt gehe man in die Zukunft und auch einen Schritt mehr zu den Leuten hin. Bischof Felix bedankte sich zum Schluss bei allen, die am lebendigen Seminarleben mitgewirkt haben.

Oser le neuf – Neues wagen, das ist nun das Motto. Auch wenn man vom Gebäude Abschied nehmen muss, das Seminar St. Beat existiert weiterhin und es wird auch zukünftig Studierende auf ihrem Weg begleiten.

Impressionen Abschiedsfeier

Fotos

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat / Evêché
Baselstrasse 58
4501 Solothurn
Tel. (Zentrale) : 032 625 58 25
Fax : 032 625 58 45