Bistum Basel
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

Neuer Kirchenführer für Kinder und Jugendliche

Wieso hat Petrus einen Schlüssel in der Hand und Wendelin einen Stab? Warum hat es in der barocken Kirche mehrere Seitenaltäre? Wovon erzählen die Deckengemälde und die bunten Glasfenster?

Mit „Zwei Kirchen – Eine Entdeckungsreise“ ist auf 82 Seiten ein neuer Kirchenführer für Kinder und Jugendliche publiziert worden. Das Besondere daran ist, dass die Kirchenräume zweier Kirchen, nämlich St. Peter und Paul in Frick und St. Wendelin in Gipf-Oberfrick, dass „Barock und Moderne“ darin gegenübergestellt werden. Mittels Wendi und Paula, zweier junger Reiseführer, werden die zentralen Ausstattungsstücke beschrieben und die Symboliken und die christlichen Inhalte beider Gotteshäuser verständlich erklärt. Die jungen Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, an der Glaubensgeschichte beider Kirchen teilzunehmen. Alte und moderne Kunstwerke werden gegenübergestellt und erläutert. So bringt der Kirchenführer beispielsweise den modernen Wandteppich oder die Glasfenster von Ferdinand Gehr (1896-1996) in St. Wendelin spannend und interessant näher. Der neue Kirchenführer für Kinder soll nicht nur Lust auf die zwei Kirchen im Fricktal, sondern auch Lust auf den Besuch weiterer Kirchenräume im Bistum Basel machen. Und vielleicht ist er das auch für die einen oder anderen älteren Besucherinnen und Besucher.

Nebst Joachim Köhn-Bamert (Konzept, Text) waren auch Severine Köhn (Graphik, Gestaltung, Satz), Andrés Salazar (Illustration) und Eugen Leu (Foto) massgeblich am Gelingen dieses einzigartigen Werkes beteiligt.

Weitere spezielle Kirchenführer für Kinder und Jugendliche gibt es im Bistum Basel über die Josefskirche in Rheinfelden, über St. Martin in Hochdorf und über die katholischen Kirchen in Basel-Stadt. Der neue Kinderkirchenführer von Frick/Gipf-Oberfrick ist in den Sekretariaten beider Pfarreien zum Preis von Fr. 10.- erhältlich (www.kath-frick.ch / www.kath-gipf-oberfrick.ch, ISBN: 978-3-033-04747-1).

St. Peter und Paul Frick Zoom auf « St. Peter und Paul Frick » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
St. Peter und Paul in Frick

St. Wendelin Gipf-Oberfrick Zoom auf « St. Wendelin Gipf-Oberfrick » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
St. Wendelin in Gipf-Oberfrick

Fotos

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat / Evêché
Baselstrasse 58
4501 Solothurn
Tel. (Zentrale) : 032 625 58 25
Fax : 032 625 58 45