Bistum Basel
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

Neuer Pastoralraum Bern Oberland errichtet

Bischof Felix Gmür hat am Samstagnachmittag in der Kirche zu St. Martin in Thun den neuen Pastoralraum Bern Oberland feierlich errichtet. Die insgesamt 10 Pastoralräume im Kanton Bern sind eine wichtige Neuerung innerhalb der kirchlichen Struktur. Sie ermöglichen es dank der pfarreiübergreifenden Zusammenarbeit vernetzt zu arbeiten und Synergien zu nutzen. Gleichzeitig erhalten die Gläubigen durch pfarreiübergreifende Anlässe ein vielfältigeres Angebot.

Christinnen und Christen seien aktive Menschen und genau so aktiv und motiviert seien die beteiligten Seelsorgenden, Gläubigen und Kirchgemeinden an die Errichtung des neuen Pastoralraums Bern Oberland herangegangen, so Bischof Felix Gmür in der vollbesetzten Kirche zu St. Martin in Thun. Dr. Helen Hochreutener, Präsidentin des Kirchgemeindeverbandes, dankte für das Wohlwollen, Engagement und die Kooperation aller Involvierten, die das Pastoralraumprojekt vorangebracht  und sich für die Idee eines Kirchgemeindeverbands eingesetzt haben.

Engeres Zusammenrücken von Seelsorgenden und Gläubigen

Insgesamt sind im Kanton Bern 10 Pastoralräume vorgesehen. Nachdem im Mai 2012 die fünf Pastoralräume der Region Bern errichtet wurden, ist der Pastoralraum Bern Oberland der erste eröffenete Pastoralraum ausserhalb der Agglomeration Bern. Der neue Pastoralraum Bern Oberland verstärkt die koordinierende Zusammenarbeit unter den sieben Pfarreien und sechs Kirchgemeinden im Berner Oberland. Dabei sollen die Seelsorgenden und die rund 27'000 Katholikinnen und Katholiken im Berner Oberland zusammen einen Lebensraum bilden, um gemeinsam – über die Pfarreigrenzen hinaus – verstärkt „den Glauben ins Spiel“ zu bringen. Die Kirche soll vielfältiger werden, um sich dem gesellschaftlichen Wandel anzupassen.
 

Vielfältigeres kirchliches Angebot bei Bündelung der Kräfte

Die einzelnen Pfarreien bleiben in ihrer Struktur erhalten, die Nahraumseelsorge ist dadurch gewährleistet. Gleichzeitig werden Kräfte gebündelt. Mit den vermehrt angebotenen grösseren und pfarreiübergreifenden Anlässen erhalten die Gläubigen neu ein vielfältigeres Angebot. Der Pastoralraum wird getragen von einem neu gegründeten Kirchgemeindeverband. Insgesamt wird damit die katholische Kirche im Berner Oberland gestärkt.

www.kathbern.ch/landeskirche

 

Fotos

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat / Evêché
Baselstrasse 58
4501 Solothurn
Tel. (Zentrale) : 032 625 58 25
Fax : 032 625 58 45