Bistum Basel
Artikel im Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen

Seppi Hodel tritt zurück

Diözesanbischof Felix Gmür hat die Demission von Seppi Hodel, Regionalverantwortlicher, per 31. August 2015 angenommen. Seppi Hodel begann seine Tätigkeit im Bischofsvikariat St. Viktor – umfassend die Bistumskantone Luzern, Schaffhausen, Thurgau und Zug – am 1. September 2012. Schwerpunktmässig arbeitete er in den Kantonen Luzern und Thurgau. Nun möchte Seppi Hodel wieder in die Pfarreiseelsorge zurückkehren. Das Berufungsverfahren für die Nachfolge im Bischofsvikariat St. Viktor beginnt im Juni.

Die Verabschiedung in der Bistumsregion wird am 28. August 2015, um 17.15 Uhr mit der Vesper in der Pfarrkirche St. Maria zu Franziskanern, Luzern, beginnen. Anschliessend sind alle zu einem Empfang im Pfarreizentrum Barfüesser nebenan eingeladen.

Bischof Felix Gmür dankt Seppi Hodel herzlich für seinen Dienst in der Diözesankurie als Regionalverantwortlicher in der Bistumsregion St. Viktor. Er wünscht ihm für die zukünftige Arbeit in der Pfarreiseelsorge alles Gute und Gottes Segen.

 

Fotos

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat / Evêché
Baselstrasse 58
4501 Solothurn
Tel. (Zentrale) : 032 625 58 25
Fax : 032 625 58 45