Bistum Basel

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

Zum Heimgang von Papst emeritus Benedikt XVI. – R.I.P.

An diesem Silverstermorgen erreichte uns alle die Nachricht, dass der 95-jährige emeritierte Papst Benedikt XVI. heute verstorben ist. 2005 veröffentlichte er seine Enzyklika «Deus caritas est». Sie beginnt mit «1. «Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm» (1 Joh 4,16). In diesen Worten aus dem Ersten Johannesbrief ist die Mitte des christlichen Glaubens, das christliche Gottesbild und auch das daraus folgende Bild des Menschen und seines Weges in einzigartiger Klarheit ausgesprochen. Ausserdem gibt uns Johannes in demselben Vers auch sozusagen eine Formel der christlichen Existenz: «Wir haben die Liebe erkannt, die Gott zu uns hat, und ihr geglaubt» (vgl. 4,16).»

Möge der verstorbene Benedikt XVI. nun dieser Liebe von Angesicht zu Angesicht begegnen und den vollendeten Frieden empfangen, den der christliche Glaube bekennt und erhofft.

Zwei Hinweise für das Bistum Basel zum Gedenken an den verstorbenen Papst:

  • Heute, 31. Dezember 2022, kann um 15.00 Uhr für fünf Minuten mit dem Sterbeläuten der Heimgang des verstorbenen Papstes verkündet werden.
  • In den Sonntagsgottesdiensten heute und morgen, Neujahrstag, wird in einer Fürbitte für den verstorbenen Papst gebetet.

Mit stillen Grüssen und guten Wünschen für das neue Jahr.

Bistum Basel

 

 

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.